U19 wieder dabei!

U19 wieder dabei!

U19 06.11.2017

Erneute Teilnahme am Sparkasse & VGH CUP in der Lokhalle

U19. Bereits zum 16. Mal tritt die Eintracht aus Northeim in der LOKHALLE an. Das Vereinsmotto #mitherzdabei dürfte auch beim Sparkasse & VGH CUP im Fokus der Mannschaft stehen. Denn mit Cleverness, Teamgeist und Willensstärke möchte das Team auch in diesem Jahr wieder eine Rolle spielen, wenn es um die Vergabe des Titels für die „beste regionale Mannschaft“ geht.

Wenn man auf das letzte Jahr zurückblickt, sieht man, dass die Eintracht durchaus Potenzial hat, um auch größere Vereine zu ärgern. Im Spiel gegen Borussia Mönchengladbach konnte man zwar nach 2:0 Führung keine 3 Punkte einfahren (Endstand 2:5), aber ein 4:3 Erfolg über Hertha BSC Berlin sicherte den dritten Platz in der REWE Gruppe. In der Zwischenrunde unterlag man gegen den FC Kopenhagen und Hannover 96. Der bislang größte Erfolg des Vereins war das erreichen des Viertelfinales im Jahr 2015 gegen den FC Schalke 04.

Das Ziel in diesem Jahr ist die Zwischenrunde, die der Verein seit 2014 immer erreicht hat. Eventuell ist auch eine Sensation der Northeimer im Bereich des möglichen. Vorallem aber will die Eintracht den Besuchern des Sparkasse & VGH CUP attraktive und mitreißende Partien bieten.

Weitere Infos findet ihr auf der Homepage des Sparkasse & VGH CUP.