Renault-Hermann Stadtpokal 2017

Renault-Hermann Stadtpokal 2017

OBERLIGA U23 ... 25.12.2017

Hallenfußball Nonstop vom 26. bis 30.12.

Traditionell fand in der Northeimer Schuhwallhalle die große Eintracht Turnierserie zwischen den Jahren statt. Rund um den Renault Hermann Stadtpokal der Herren, der an insgesamt drei Tagen durchgeführt wurde, fand  ein hochkarätig besetztes Frauenturnier statt. Im Sachsenroß-Pokal trafen unter anderem Hannover 96 und Eintracht Braunschweig aufeinander. Das A-Jugendturnier um den Sport-Kuck Cup rundete das Angebot ab.

Ablauf: 

Am 2. Weihnachtstag, 26.12. startete der Stadtpokal der Herren mit der Getränke-Traupe-Gruppe. In einem bis zum Schluss spannenden Gruppenverlauf qualifizierte sich der FC Dostluk Spor Osterode als Sieger für die Endrunde am Samstag. Zweiter und Dritter wurden die beiden Teams der SG Denkershausen/Lagershausen. Die weiteren Plätze belegten der TSV Elvershausen, der Bühler SV, SG Hollenstedt/Stöckheim und der TSV Holtensen.

Der Mittwoch, 27.12. stand im Zeichen großen Frauenfußballs. Der TSV Jahn Calden konnte ohne Gegentor und ohne Punktverlust den verdienten Titel feiern. Im Finale um den 2. Northeimer Sachsenroßpokal schlugen sie die TSG Ahlten. Sparta Göttingen sicherte sich den dritten Platz vor EIntracht Northeim. In der Vorrunde schieden die Prominentesten Teams aus. Titelverteidiger Hannover 96 und Eintracht Braunschweig mussten knapp die Heimreise antreten. Ebenso wie Pfeil Broistedt und der SV 07 Moringen .

Donnerstag, am 28.12. folgte der 4. Sport-Kuck Pokal unserer U19, die sich weiter auf den Sparkasse&VGH Cup in der Göttinger Lokhalle vorbereitet. Souverän konnte das eigene Turnier erneut gewonnen werden, vor der Eintracht U17 und der SVG Göttingen. Vierter wurde der JFV Rhume-Oder, vor dem FC Grone, SC Hainberg und de, VfR Osterode.

Freitag, den 29.12. geht es mit dem Stadtpokal weiter. In der Möbel Bäucke-Gruppe starten SVG Einbeck II und die SVG GW Bad Gandersheim gegeneinander. Weitere Teilnehmer sind Inter Amed Northeim, FSG Leinetal, TSV Langenholtensen, SV Höckelheim und der TSV Sudheim.

RENAULT-Hermann Stadtpokal wird in diesem Jahr am Samstag, dem 30.12. mit acht Mannschaften ausgetragen. Nehmen den drei Qualifikanten aus den Vorrunden begrüßen wir den FC Sülbeck/Immensen, SSV Nörten-Hardenberg, die Eintracht U23, Eintracht U19 und die Oberligaherren in der Schuhwallhalle.

Livespielstände: 

26., 29. und 30.12.
Herren Stadtpokal: http://bit.ly/Stadtpokal17

27.12.
Frauen Sachsenroßpokal: http://bit.ly/Sachsenrosspokal17

28.12.
A-Jugend Sport-Kuck Cup: http://bit.ly/Sportkuckcup17