Ticket nach Wolfsburg gezogen

Ticket nach Wolfsburg gezogen

U11 08.04.2018

U11 gewinnt Vorrunde des "Wölfi Cups"

U11. Mit dem Gewinn der Vorrunde des Juniorcup VfL Wolfsburg der Staffel Süd am letzen Samstag im Förster Sösestadion zog die U11 das Ticket für die Finalrunde am 27. Mai in Wolfsburg.

Die Eintracht Jungs konnten in ihrer Gruppe mit den Mannschaften des FC Gleichen (2-2), VfR 08 Osterode (2-1), SV Rotenberg (2-0) und SV Südharz/Bad Sachsa (6-0) ungeschlagen den Gruppensieg einfahren.

Das Halbfinale konnte man gegen die JSG Auetal/Altes Amt souverän mit 4-0 für sich entscheiden. Im Finale traf man auf den vorherigen Gruppenkonkurrenten FC Gleichen. Ein frühes Tor brachte den FCE mit 1-0 in Führung. Die Jungs vom FC Gleichen steckten nicht auf, schafften es aber nicht mehr, einen Treffer zu erzielen. Die Freude war aber auf beiden Seiten groß, da auch der Zweitplatzierte nach Wolfsburg zur Finalrunde fahren darf.

Bei der anschließenden Siegerehrung überreichte das Maskottchen "Wölfi" jedem Spieler eine Trinkflasche. Der Erstplatzierte Eintracht Northeim erhielt als Preis noch ein Trikot vom VfL Wolfsburg.

Die weiteren Platzierungen des Turniers:
1. FC Eintracht Northeim
2. FC Gleichen
3. JSG Auetal/Altes Amt
4. Germania Wernigerode
5. VfR 08 Osterode
6. SSV Neuhof sowie
Gastgeber JSG Sösetal, VfL 08 Herzberg, SV Rotenberg und SV Südharz/Bad Sachsa.

Am Freitag, den 13.04. startet die U11 um 17.30 Uhr gegen die JFG Weser-Schwülme in Heisebeck in die Kreisliga Saison.