U23 in Vorbereitung gestartet

U23 in Vorbereitung gestartet

U23 03.07.2018

Trainerteam begrüßte zahlreiche Neuzugänge

U23. Der FC Eintracht Northeim ist auch mit seiner U23 in die Vorbereitung auf die Bezirksligasaioson gestartet! Am Mittwoch ab 18:30 Uhr begrüßte das Trainerduo Nils Reutter und Naji Ghazi die Mannschaft zur ersten Einheit. Darunter bereits zahlreiche Neuzugänge wie der von der SVG Einbeck kommende Pepe Ziegler, der das Trainerteam als spielender Co-Trainer ergänzen wird. 

Alle Neuzugänge:

Martin Neufeld (SG Hollenstedt/Stöckheim)
Marius Hesse (SG Hollenstedt/ Stöckheim)
Maurice Weinhardt (SVG Einbeck)
Pepe Ziegler (SVG Einbeck)
Christos Zlatoudis (Göttingen 05)
Max Meyer (SV Höckelheim)
Janne Ahrens (FC Eintracht U19)
Leon Macke (FC Eintracht U19)
Nils Kern (FC Eintracht U19)
Tino Kreter (FC Eintracht U19)
Lukas Haarmann (FC Eintracht U19)
Linus Szagun (FC Eintracht U19)

Der Kader:

Tor:
André Zoske
Jerome Schönbach

Verteidiger:
Marius Hesse​​​​​​
Nils Kern
Christian Grünwaldt​​​​​
René Hartwig
Nicklas Dreese​​​​​​
Tino Kreter
Fabian Hohmeier
Lukas Haarmann

Mittelfeld:
Marius Nutt​​​​​​
Maximilian Meyer
Frederik Goddon​​​​​
Linus Szagun
Jan Hofmann​​​​​​
Drilon Bajrami
Thore Fahrtmann​​​​​
Pepe Ziegler
Christos Zlatoudis​​​​​

Angriff:
Janne Ahrens
​​​​​​Erik Köhler
Leon Macke​​​​​​
Martin Neufeld
Maurice Weinhardt​

FAN-TALK 

Die Neuzugänge und Rückkehrer der Eintracht U23 bilden den Mittelpunkt dieser Fan-Talk Ausgabe: 

 

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.