Navigation
FC Eintracht Northeim · Offizielle Website

Endlich wieder Derbysieger!

FC Eintracht Northeim gewinnt 3-1 bei der SVG Göttingen

Oberliga. Nach einer langen Serie siegloser Derbys hat der FC Eintracht Northeim am Sonntag den Bann gebrochen und die SVG Göttingen mit 3-1 geschlagen! Im SVG Stadion geriet die Eintracht durch einen berechtigten Foulelfmeter zunächst in Rückstand.Doch noch vor der Pause konnte Silvan Steinhoff ausgleichen.

In der zweiten Hälfte dezimierten sich die Gastgeber personell durch eine gelb-rote Karte. Die entstandenen Räume wusste der FC Eintracht zu nutzen und Karsten Fischer, sowie Nils Hillemann machten den lang ersehnten Sieg perfekt. 

Beide Mannschaften ließen über die gesamte Spielzeit verteilt zahlreiche Großchancen liegen. Am Ende gewann die Mannschaft mit der höheren Effektivität und dem Quäntchen Glück dieses Spiel. Der FC Eintracht Northeim fixiert durch die drei Punkte seinen zweiten Tabellenplatz und rückt auf bis vier Zähler an den SSV Jeddeloh heran. 

 

Zu den Stimmen zum Spiel im Video