Bittere Niederlage in Eutin

Bittere Niederlage in Eutin

OBERLIGA 28.05.2017

FC Eintracht Northeim unterliegt zum Aufstiegsrundenauftakt

Herren. Durch einen Volleyschuss in der zweiten Spielminute unterlag der FC Eintracht Northeim, zum Auftakt in die Aufstiegsrunde zur Regionalliga, bei Eutin 08 mit 0-1! Kurz vor Schluss sah zudem Christian Horst die rote Karte. Das Schiedsrichhtergespann hatte eine Tätlichkeit gesehen.

Nachdem Spiel war die Enttäuschung greifbar bei der Eintracht. Denn die Northeimer lieferten eine überzeugende Darbietung ab und drängten die Eutiner über weite Strecken des Spiels tief in deren Hälfte. Lediglich die zahlreichen Chancen blieben ungenutzt. So gab es statt der drei Punkte nur viel Anerkennung und Optimismus für die noch folgenden zwei Aufgaben. 

Am Mittwoch trifft der FCE in Celle auf Altona 93, ehe am Samstag der Bremer SV nach Northeim kommt. 

Stimmen: 

Kapitän Christian Horst: "Im Zuge einer kleineren Rudelbildung mit zahlreichen Spielern bin ich mit Wölk Kopf an Kopf aneinander geraten! Das hat er dankend angenommen und ist sofort zu Boden gegangen, während ich im Gegenzug stehen geblieben bin! Es ärgert mich ungemein, dass jetzt - vermutlich - die Saison für mich zu Ende ist und ich der Mannschaft nicht mehr helfen kann, aber wenn die Jungs mit der gleichen Einstellung und mit dem gleichen Willen wie heute agieren, bin ich trotzdem positiver Dinge!" 

Trainer Malte Froehlich: "Die Mannschaft hat den Matchplan heute absolut gut umgesetzt. Das war neben dem Heimsieg über Jeddeloh die beste Leistung die wir gezeigt haben. Wir haben den selbsternannten Favoriten nahezu über die ganze Spielzeit dominiert, sodass sie fast nur Beton angerührt haben. Bei den Gelgenheiten die es gab hat uns vielleicht auch etwas das Glück gefehlt. Im letzten Drittel haben wir es versäumt ein Tor zu schiessen und dann verlierst du durch einen Schuss, den der Hübner so auch kein zweites mal machen wird, aus der zweiten Minute mit 0-1. Aber wenn es uns gelingt diese Leistung wieder auf den Platz zu bringen, dann bin ich absolutoptimistisch, was die kommenden beiden Spiele betrifft!" 

Bild:

Die Mannschaft vor ihrere Abreise aus der Jugendherberge Malente. Die Eintracht reiste bereits am Samstag nach Schleswig Holstein! 

Eutin 08

1 : 0

FC Eintracht

Sonntag, 28. Mai 2017 · 15:00 Uhr

Aufstiegsrunde zur Regionalliga