Northeimer Derbysieg über SVG Göttingen

Northeimer Derbysieg über SVG Göttingen

OBERLIGA 09.09.2017

FC Eintracht - SVG Göttingen 4-1 (1-1)

Herren. Das Südniedersachsenderby hatte alles zu bieten, was ein Dery ausmacht. Zwei motivierte, wenn auch anfangs zurückhaltende Teams, eine wechselnde Führung und eine hitzige Rudelbildung!

Dabei war es diesesmal der FC Eintracht Northeim der als strahlender Sieger hervortrat. Zunächst brachte Yannik Freyberg die SVG in Führung, doch ein Traumtor von Melvin Zimmermann führte zum Ausgleich.

Nach dem Seitenwechsel dominierte dann die Eintracht das Spiel und kam durch Paul Mähner, Thorben Rudolph und ein Eigentor zum verdienten 4-1 Sieg.

 

Die Stimmen zum Spiel in unserem Fantalk.

 

FC Eintracht

4 : 1

SVG Göttingen

Samstag, 9. September 2017 · 17:30 Uhr

Oberliga Niedersachsen · 05. Spieltag

Schiedsrichter: Sebastian Otto Assistenten: Malte Quoos, Piet Rehmert Zuschauer: 462

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.