Auswärtssieg in Wunstorf

Auswärtssieg in Wunstorf

OBERLIGA 14.10.2017

1.FC Wunstorf vs. FC Eintracht 1-3 (1-2)

Herren. Dem FC Eintracht Northeim ist beim 1.FC Wunstorf ein 3-1 Auswärtssieg geglückt. Gegen den Tabellenzweiten lieferte die Eintracht eine engagierte und entschlossene Partie ab und siegte durch die Treffer von Silvan Steinhoff, Marc-Jannik Grunert und Thorben Rudolph verdient. 

Der 1.FC Wunstorf glich zwischenzeitlich aus, doch das beeindruckte die Northeimer diesesmal nicht. Zur Halbzeit führte die Eintracht bereits wieder. Nach der Pause zeichnete sich Torwart Christopher Meyer insbesondere bei hohen Bällen aus und vorne versenkte Rudolph einen Elfmeter zum Endstand. Der Wunstorfer Frust entlud sich mit zunehmender Spieldauer in harten Fouls. Folgerichtig zuckte der souveräne Schiedsrichter Felix Bahr kurz vor Schluss noch die rote Karte gegen einen Spieler der Gastgeber. 

Die Stimme zum Spiel im LiveTalk:

1. FC Wunstorf

1 : 3

FC Eintracht

Samstag, 14. Oktober 2017 · 16:00 Uhr

Oberliga Niedersachsen · 10. Spieltag

Startaufstellung