Niederlage bei TB Uphusen

Niederlage bei TB Uphusen

OBERLIGA 02.04.2018

TB Uphusen vs. FC Eintracht 2-0 (0-0)

Herren. Beim TB Uphusen musste sich der FC Eintracht Northeim am Ostermontag mit 0-2 geschlagen geben. Beide Tore fielen in der zweiten Halbzeit.

Die Uphusener waren seit der 22 Minute nur noch zu zehnt, doch verdienten sich den Sieg durch Einsatzfreude und Siegeswillen.

Die Northeimer erwischten einen rabenschwarzen Tag und Trainer Philipp Weißenborn fasste treffend zusammen, dass man nochmal 90 Minuten hätte spielen können, ohne einen eigenen Treffer zu erzielen! 

„Ich werde eine Woche schlecht schlafen, bis endlich wieder Sonntag ist und wir das vergessen machen können.“ so Weißenborn weiter. 

Die vollständige Trainerstimme:

TB Uphusen

2 : 0

FC Eintracht

Montag, 2. April 2018 · 14:00 Uhr

Oberliga Niedersachsen · 18. Spieltag

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.