Punkt im Derby gegen SVG Göttingen

Punkt im Derby gegen SVG Göttingen

OBERLIGA 12.05.2018

SVG Göttingen vs. FC Eintracht 1-1 (1-0)

Herren. In einem phasenweise hart umkämpften Derby trennte sich der FC Eintracht Northeim gegen die SVG Göttingen 1-1. Die SVG ging ausgerechnet durch den vom FC Eintracht ausgeliehenen Ali Ismail in Führung. 

Erst in der zweiten Halbzeit konnte Thorben Rudolph den verdienten Ausgleich erzielen. Ein Freistoß von Marc-Yannik Grunert und eine direkte Ablage von Hanno Westfal gingen dem Treffer voraus.

Insgesamt war es eine zerfahrene Begegnung in der die Northeimer erst durch die nötige Härte richtig ins Spiel fanden. 

 Die Tore

 

 Das Interview

SVG Göttingen

1 : 1

FC Eintracht

Mittwoch, 9. Mai 2018 · 19:00 Uhr

Oberliga Niedersachsen · 20. Spieltag

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.