Deutlicher Sieg beim 1.FC Wunstorf

Deutlicher Sieg beim 1.FC Wunstorf

OBERLIGA 22.08.2018

1.FC Wunstorf vs. FC EINTRACHT 0-6 (0-2)

Herren. Der FC Eintracht Northeim blieb auch in seinem ersten Auswärtsspiel der Saison in der Erfolgsspur! Und wie! Beim Vorjahresvierten 1.FC Wunstorf gewann die Eintracht in eindrucksvoller Manier mit 6-0! 

 
Zweimal Melvin Zimmermann, Martin Wiederhold, Richard Hehn, Thorben Rudolph und Christian Horst markierten die Treffer. Durch den deutlichen Sieg und dem zweitem Spiel ohne Gegentor setzte sich der FC Eintracht an die Spitze der Oberligatabelle. 

Zwar hatten die Wunstorfer in der Anfangsphasen auch eine Gelegenheit ein Tor zu erzielen, doch nach der frühen Northeimer Führung durch Melvin Zimmermann in der siebten Minute und dem Treffer von Martin Wiederhold unmittelbar vor der Pause beherrschte die Eintracht das Spiel. 


Direkt nach dem Wiederanpfiff traf Richard Hehn per Freistoß. Als nach einer knappen Stunde auch noch Thorben Rudolph eingewechselt wurde kam es für die Gastgeber knüppeldick. Erst bereitete er den nächsten Treffer von Melvin Zimmermann vor, versenkte dann einen Freistoß selbst und legte schließlich für seinen Kapitän Christian Horst den Schlusstreffer auf. 

[Foto: Andreas Ambs]

1. FC Wunstorf

0 : 6

FC Eintracht

Samstag, 18. August 2018 · 16:00 Uhr

Oberliga Niedersachsen · 02. Spieltag

Schiedsrichter: Soeren Steeg Assistenten: Marvin Hauschild, Mika Jungclaus

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.