Volle Kraft voraus Richtung Jeddeloh!

Volle Kraft voraus Richtung Jeddeloh!

OBERLIGA 11.04.2017

Medien- und Spieltagsinformation

Oberliga. Am Samstag hat der FC Eintracht Northeim die Möglichkeit aus eigener Kraft die Tabellenführung der Oberliga Niedersachsen zu übernehmen. Im Nachholspiel trifft man auf den derzeitig erstplatzierten SSV Jeddeloh II.

Da der SSV in der Vorwoche überraschend deutlich mit 1-4 gegen den TuS Bersenbrück unterlag und die Eintracht daheim den SV Arminia Hannover  mit 3-1 besiegte, schmolz der Vorsprung auf drei Punkte. Und die Northeimer haben das bessere Torverhältnis auf ihrer Seite! 

Das die Mannschaft von Trainer Malte Froehlich die Jeddeloher besiegen kann, zeigte sie eindrucksvoll im Hinspiel, als der Spitzenreiter mit 4-1 nach Hause geschickt wurde. Viel Zeit, dass Topspiel zu verarbeiten bleibt dann im Anschluss aber nicht, denn bereits am Ostermontag gehts s wieder in den Norden, dann zum TuS Bersenbrück.

Personelles: 

Der vorläufige Kader:

1 Moritz Köhler (TW)
3 Christian Horst (C)
6 Marc-André Strzalla
7 Nils Hillemann
8 Melvin Zimmermann
9 Ali Ismail
10 Thorben Rudolph
11 Marc Jannik Grunert
12 Jannik Strüber (TW)
16 Patrick Sieghan
17 Marcel Braun
18 Valentin Jäkel
19 Christoph Ziegler
21 Hendrik Sinram-Krückeberg
22 Mehdi Mohebieh
23 Silvan Steinhoff
27 Linus Baar

Es fehlen: 
Carim Blötz (Kreuzbandanriss), Karsten Fischer (Zerrung), Rafael Sieghan (Urlaub)

Schiedsrichter:

Markus Büsing, Assistenten: Tim Gutendorf und Julian Mackefessel

Mitfahrgelegenheit/Anreise: 

Zu den Nachholspielen wird die Mannschaft in Kleinbussen anreisen, sodass es ausnahmsweise keine Mitfahrgelegenheit für unseren interessierten Anhänger geben wird.  

Stadionadresse:

53acht Arena
Wischenstr. 46

26188 Edewecht 

Liveticker:

Der ausführliche Liveticker auf www.regiokick.com

Weiteres Spiel: 

Mo., 17.04.: Frauen Bezirkspokal
FC Eintracht - VfB Fallersleben

 

 

SSV Jeddeloh

2 : 0

FC Eintracht

Samstag, 15. April 2017 · 16:00 Uhr

Oberliga Niedersachsen · 19. Spieltag