FC Eintracht Northeim reist zu den „Harz-Masters“

FC Eintracht Northeim reist zu den „Harz-Masters“

OBERLIGA 06.01.2019

Sparkassen Cup | 24.Harzer Hallen-Masters in Goslar

Herren. Der FC Eintracht Northeim reist am Sonntag nach Goslar zum 24. Harzer Hallen-Masters des Goslarer SC. Nachdem die Northeimer im Jahr 2017 zuletzt den Titel holten, soll jetzt Oberligakontrahent MTV Wolfenbüttel vom Thron gestoßen werden. Neben dem Titel „Harz-Master“ winkt ein stattliches Preisgeld für die Mannschaftskasse. 

In der Gruppenphase wird sich die Eintracht mit Fortuna Lebenstedt, TuSpo Petershütte und dem 1.FC Wolfsburg messen. Die beiden Gruppensieger qualifizieren sich für das Viertelfinale. 
 
Neben etablierten Spielern des Oberligakaders verstärken die U19 Spieler Hendrik Metje und Retwan Defli den Kader von Trainer Philipp Weißenborn. 
 
Zum Spielplan 
 
 

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.