Moritz Köhler verlässt Oberligakader

Moritz Köhler verlässt Oberligakader

OBERLIGA 14.01.2019

Torwart bleibt Verein als Trainer erhalten.

Herren. Moritz Köhler und der FC Eintracht Northeim haben bereits zum 1.1. diesen Jahres den Vertrag des Torwarts aufgelöst. Köhler wird aber weiterhin als Torwarttrainer im Jugendbereich tätig sein. 

Köhler, der bereits seit frühen Jugendtagen bei der Eintracht spielt führt familiäre und studienbedingte Gründe an. Er möchte aber den Nachwuchskeepern eine gute fußballerische Ausbildung vermitteln und sie auch in ihrer Persönlichkeit weiterbringen. Gemeinsam mit Christopher Meyer leitet er das Training der U12 bis U17. 

Als Folge wird U19 Torwart Tim Tautermann ab sofort den Herrenbereich unterstützen. 

Die Oberligamannschaft nimmt am Dienstag, 15.Januar das Training wieder auf! 

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.