Nils Reutter übernimmt, Ringling Co-Trainer

Nils Reutter übernimmt, Ringling Co-Trainer

OBERLIGA 05.03.2020

FC Eintracht stellt neue Trainer vor!

Herren. Der FC Eintracht Northeim hat mit Nils Reutter und Jan Ringling sein neues Trainergespann vorgestellt. Reutter kommt als Cheftrainer und wird von Northeims U19 Coach Jan Ringling unterstützt.

Nils Reutter kennt die Eintracht aus seinen bisherigen Tätigkeiten im Verein und wird die Mannschaft bis zum Sommer übernehmen.

Jan Ringling wird seinen Fokus weiterhin auf die Aufgabe als Trainer der Eintracht U19 legen, die in der Spitzengruppe der Niedersachsenliga steht. Darüberhinaus wird er Reutter als Co-Trainer unterstützen.

„Wir freuen uns mit Nils Reutter jemanden gefunden zu haben, der unseren Verein kennt und schätzt und danken ihm für die spontane Zusage! Mit Jan Ringling steht ihm ein Trainer aus den eigenen Reihen zur Seite, der sich in seinem ersten Eintracht Jahr unheimlich gut eingefunden hat und die Schnittstelle zwischen Herren und Nachwuchsbereich optimal schließt!“ heisst es aus dem Vorstandskreis.

 

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.