Sport Kuck bleibt Eintracht Partner

Sport Kuck bleibt Eintracht Partner

01.06.2020

Jako für weitere vier Jahre Ausrüster der Eintracht!

Der FC Eintracht Northeim und Sport Kuck haben ihre Partnerschaft um weitere vier Jahre verlängert und setzen somit weiterhin auf eine langfristige Zusammenarbeit. Davon sollen auch Mitglieder und Fans zukünftig noch mehr profitieren.

Alle Mitglieder erhalten bei Vorlage des Mitgliederausweises vergünstigte Konditionen auf das Sortiment im Geschäft. Darüberhinaus können JAKO-Vereinsartikel über einen Onlineshop erworben werden. 

„Wir sind froh, die langjährige Partnerschaft und insbesondere unsere gute Zusammenarbeit fortzusetzen. Noch im Juni wird unseren Mitgliedern und Freunden ein Onlineshop zur Verfügung stehen, der neben der Spielerausrüstung mittelfristig auch eine Auswahl an Fanbekleidung führen wird.“ so Tim Schwabe für den Vorstand. 

Auch bei Sport-Kuck ist man erfreut und kündigt neben der Partnerschaft auch die Rückkehr in die alten Räumlichkeiten am Güterbahnhof an: "Wir freuen uns über die Verlängerung um weitere vier Jahre. Ende Juni beginnen wir den Onlineshop mit dem Zusatzsortiment, den wir kontinuierlich entwickeln. Wir können für Vereinsmitglieder nochmal deutlich verbesserte Konditionen anbieten!" so Peter und Ilse Kuck.

Beide kündigen darüber hinaus an, dass das Geschäft Ende des Jahres wieder an seinen alten Standort am Güterbahnhof zurückkehren wird . 

[Foto: Die Eintracht Aktiven Johanna Hesse und Christopher Meyer tragen auch künftig Jako. Die Eintracht und Peter und Ilse Kuck setzen auch die nächsten vier Jahre aufeinander!]

 

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.