DFB-Mobil zu Besuch in Northeim

DFB-Mobil zu Besuch in Northeim

D-Juniorinnen U13 E-Juniorinnen U11 15.09.2016

DFB-Teamer bilden Mädchentrainer fort

Mädchenfussball. Am Donnerstag waren zwei DFB-Teamer zu Gast im Gustav-Wegner-Stadion um mit den E- und D-Juniorinnen als Demomannschaft die Mädchentrainer und -trainerinnen fortzubilden. In einer 90-minütigen Einheit gaben sie praktische Tipps zu Trainingsinhalten und Trainingssteuerung im Kinderfussball.

Ab 16:30 waren die beiden jungen DFB-Teamer mit dem DFB-Mobil, ein mit Minitoren, Bällen und sonstigen Trainingsmaterialien vollgepackter Transporter, zu Gast in Northeim. Während aufgebaut wurde, fanden sich 22 Mädchen aus der E- und D-Mädchen auf dem C-Platz ein und freuten sich auf eine aufregende Trainingseinheit.


Nach einer 20-minütigen Erwärmungsphase demonstrierten die beiden Teamer anhand des Schwerpunktes Passspiel und Dribbling eine Mustereinheit nach den DFB-Trainingsprinzipien für Kinder.

Alles in allem war es eine sehr gelungene Veranstaltung, aus der viel für die kommende Trainingsarbeit mitgenommen werden konnte. Auch den Mädchen hat es sichtlich Spass gemacht!

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.