Hohe Niederlage zum Jahresauftakt!

Hohe Niederlage zum Jahresauftakt!

OBERLIGA 15.01.2020

FC EINTRACHT vs. FC Rot-Weiß Erfurt 0-9 (0-3)

Herren. Der Jahresuaftakt ging gründlich daneben. Gegen den sehr starken Regionalligisten FC Rot-Weiß Erfurt musste sich der FC Eintracht Northeim mit 0-9 geschlagen geben. Zur Halbzeit führten die Thüringer mit 3-0. 

Die Eintracht rotierte viel und fand gegen die Erfurter nur in der Anfangsviertelstunde ein Mittel. Dann nutzten die Gäste die sich ihnen bietenden Chancen beeindruckend effektiv und verdienten sich bis zur Pause die deutliche Führung. 

Im zweiten Abschnitt stellten die Northeimer um und die Gäste nutzten die sich bietenden Räume aus und zogen uneinholbar davon. 

Bereits am Samstag ist der nächste Club aus der Regionalliga Nordost zu Gast und heisst FSV Wacker 90 Nordhausen. 

FC Eintracht

0 : 9

FC Rot-Weiß Erfurt

Mittwoch, 15. Januar 2020 · 18:00 Uhr

Vorbereitungsspiel | KSN-Platz Northeim

Schiedsrichter: Maurice Milczewski Assistenten: Christian Rahlfs, Andrew Milczewski Zuschauer: 120

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.