Knapp am ersten Sieg vorbei!

Knapp am ersten Sieg vorbei!

OBERLIGA 20.09.2020

FC EINTRACHT vs. HSC BW Tündern 1-1 (0-1)

Herren. Der FC Eintracht Northeim hat gegen Blau-Weiß Tündern seinen ersten Saisonpunkt geholt! Dabei war das 1-1 für die Gäste schmeichelhaft. Nach einer vergebenen Großchance der Eintracht in der 43. Minute gelang dem HSC im Gegenzug zwar die Führung, doch viel mehr brachten die Blau-Weißen nicht zustande. Auf der anderen Seite vergaben die Northeimer gleich mehrfach beste Gelegenheiten um das Match komplett zu drehen. Lediglich Maurice Weinhardt fand den Weg ins Tor und traf in der 50. Minute zum Ausgleich.

Besonders tragisch, dass Tündern in der Nachspielzeit den letzten Eintracht Angriff von der Torlinie rettete!  

Nach dem Schlusspfiff honorierte das Northeimer Publikum die große kämpferische Leistung mit Applaus. 

Die Trainerstimmen: 

FC Eintracht

1 : 1

HSC BW Tündern

Sonntag, 20. September 2020 · 14:00 Uhr

Oberliga Niedersachsen H / BS · 03. Spieltag

Zuschauer: 250

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.