Zum Ende eine klare Niederlage

Zum Ende eine klare Niederlage

OBERLIGA 23.05.2015

5:2 Niederlage bei Arminia Hannover

Im letzten Spiel der Oberligasaison 2014/2015 gab es eine klare Niederlage beim Mitaufsteiger Arminia Hannover. Nach 60 Minuten stand es bereits 3:0 für die Gastgeber. Nils Hillemann 71. und Melvin Zimmermann 74. vekürzten auf 3:2. Als die Arminia nur 3 Minuten später auf 4:2 erhöhte, war die Messe gelesen. In der Nachspielzeit kassierte die Eintracht noch den 5. Gegentreffer.

Zu Ihrem Oberligadebüt kamen die beiden U19 Spieler Richard Hehn und Ole Fahrtmann. 

Unsere Oberliga Mannschaft schließt die Saison mit sehr guten 47 Punkten auf Platz 5 ab.

Foto: HNA

SV Arminia Hannover

5 : 2

FC Eintracht

Freitag, 22. Mai 2015 · 19:00 Uhr

Oberliga Niedersachsen · 30. Spieltag

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.