EintrachtFrauen sind Derbysieger

EintrachtFrauen sind Derbysieger

Frauen - Oberliga 12.09.2021

EintrachtFrauen - FFC Renshausen 4:0(1:0)

1.Frauen. Die EintrachtFrauen können mit dem Derbysieg nicht nur den zweiten Saisonsieg und drei Punkte einfahren sondern auch den Angstgegner Renshausen erstmals bezwingen. Mit 4:0 gewinnt die Eintracht am Ende auch in der Höhe verdient.

"Das war ein großer Akt an Geduld und Wille!" so Northeims Trainer Florian Becker. "Am Ende hat sich die Qualität meiner Mannschaft heute gegen einen tief stehenden Gegner durchgesetzt. Wir waren geduldig und hatten diesen unbedingten Willen unser Heimspiel zu gewinnen. Hier muss ich meinem Team ein Riesen Kompliment aussprechen. Nun stehen wir mit 6 Punkten aus 2 Spielen mit den optimalen Ausbeute da und freuen uns auf das Eintrachtderby in Braunschweig kommende Woche." war der Trainer sichtlich zufrieden nach dem Spiel.

Nachdem es kurz vor dem Anpfiff nocheinmal kräftig Wasser vom Himmel gab, ging es auf dem nassen Geläuf sehr einseitig ins Spiel. Die Gäste aus Renshausen tief stehend und auf Konter aus und die Gastgeber mit viel Engagement in Richtung Gästetor. Doch bei allen Bemühungen der Eintracht geht die erste Chance auf das Konto der Gäste. Ein langer Ball rutsch auf dem nassen Rasen durch, doch Northeims Torfrau ist zur Stelle. Es dauert bis zur 21. Minute als Ruez die erste Riesenchance zum 1:0 auf dem Fuß hat. Northeim kommt jetzt immer stärker ins Spiel und erzielt in der 44. Minute das jetzt hochverdiente 1:0 durch einen Kopfball nach einer Ecke durch Gießler.

Nach der Pause ein ähnliches Bild. Renshausen tief stehend und Northeim anlaufend. Endgültig platzt der Knoten in der 68. Minute als Northeims Ruez das erlösende 2:0 macht. Jetzt ist die Eintracht immer den kleinen Schritt schneller und erzielt durch Radtke in der 74. und 81. Minute die Treffer drei und vier zum 4:0 Endstand. Der 4. Treffer heute das dritte Kopfballtor, auch ein seltener Wert an der Rhume.

Der FC Eintracht Northeim steht heute am Ende verdient als Sieger im Derby fest und kann erstmals in der Vereinsgeschichte gegen Renshausen siegen und steht damit auch nach dem 3. Spieltag an der Tabellenführung der OL.

Am kommenden Sonntag geht es zum Titelfavoriten nach Braunschweig. Um 16 Uhr geht es am Biberweg um die nächsten drei Punkte.

FC Eintracht

4 : 0

FFC Renshausen

Sonntag, 12. September 2021 · 11:00 Uhr

Oberliga Nds. Ost St. A · 03. Spieltag

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.