EintrachtFrauen auch gegen Broistedt erfolgreich!

EintrachtFrauen auch gegen Broistedt erfolgreich!

Frauen - Oberliga 24.10.2021

EintrachtFrauen - FC Pfeil Broistedt 5:2 (4:1)

1. Frauen. Mit einem deutlichem 5:2 Erfolg beenden die EintrachtFrauen die Hinrunde im Heimspiel gegen den FC Pfeil Broistedt. Das Team von der Rhume sichert damit den 2. Tabellenplatz und bleibt punktgleich mit dem Tabellenführer aus Braunschweig.

"Ein riesen Ergebnis, der zweite Platz in der Tabelle. Damit sind wir auf dem klaren weg zu unserem Saisonziel. Das Spiel heute sieht auf dem Papier klarer aus als es war. In der ersten Hälfte war es eine Partie die in beide Richtungen kippen kann. Der Doppelschlag von Gesa direkt vor der Pause macht dann jedoch den Unterschied." so Northeims Trainer Florian Becker. "Am Ende ist es dann ein verdienter Sieg für meine Mädels, die sich nach dem Rückstand nicht aus der Ruhe haben bringen lassen und ihr Spiel gemacht haben. Ein tolle Hinrunde mit einem guten Abschluss heute!" ist der Coach zufrieden.

Das Spiel beginnt wie erwartet, Northeim steht hoch und Broistedt ist auf den Konter aus. Nach zwei guten Szenen für die Gastgeber, liegt der gleich der erste Konter von Broistedt im Netz der Eintracht. Einmal eiskalt geduscht, lässt sich das Team von Trainer Florian Becker jedoch nicht wirklich vom Rückstand beeindrucken und erzielt durch Gesa Radtke das 1:1 nur 5 Minuten später. Das Spiel offen mit Chancen auf beiden Seiten. In der 27. Minute ist es Sina Ruez die den 2:1 Führungstreffer erzielt. Nicht unverdient, aber es hätte auch anders herum stehen können zu diesem Zeitpunkt. In den letzten Minuten des ersten Durchgangs bekommt die Einracht deutlich Oberwasser und kann durch Radtke in der 43. und 45. auf 4:1 hochschrauben. Ein klares Zeichen kurz vor der Pause.

Nach dem Wechsel das Spiel deutlich zerfahrener. Der Anschluss für die Gäste in der 59. Minute folgt auf ausgelassene Chancen der Northeimerinnen, die auch nach dem Anschlusstreffer das bessere Team sind aber den Entscheidenen Treffer zum 5:2 erst in der 88. Minute erneut durch Ruez setzen können. Die 3 Punkte bleiben in Northeim und die EintrachtFrauen setzen sich gegen den direkten Verfolger nach oben hin ab.

Das 5:2 ist über 90 Minuten verdient, die Gäste haben es in der ersten Hälfte verpasst das Spiel enger zu gestalten. 

Für die Eintracht startet die Rückrunde am kommenden Sonntag um 11 Uhr zuhause gegen den PSV GW Hildesheim. Das Hinspiel gewann die Eintracht mit 5:1.

FC Eintracht

5 : 2

FC Pfeil Broistedt

Sonntag, 24. Oktober 2021 · 11:00 Uhr

Oberliga Nds. Ost St. A · 07. Spieltag

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.