Derbyzeit für die EintrachtFrauen am Rhumekanal

Derbyzeit für die EintrachtFrauen am Rhumekanal

Frauen - Oberliga 08.09.2021

EintrachtFrauen empfangen den FFC Renshausen zum Derby

1. Frauen. Zwei Wochen nach dem erfolgreichen 5:1 beim PSV GW Hildesheim zum Auftakt der Oberligasaison empfängt die Eintracht den FFC Renshausen, der sich zum Auftakt mit 2:4 bei Pfeil Broistedt geschlagen geben musste.

"Unser erstes Heimspiel nach 11 Monaten, wir freuen uns riesig und sind hochmotiviert dieses Spiel im Gustav Wegner Stadion zu gewinnen. Wir haben ein junges Team und wollen uns auch am Sonntag für die vielen Trainingsstunden belohnen. Am Ende des Tages haben wir auch noch etwas gut zu machen aus der letzten Saison, wo wir uns mit der Niederlage gegen Renshausen in die Coronapause begeben mussten" so Northeims Trainer Florian Becker.

Renshausen gehört sicher nicht zu den Lieblingsgegner der EintrachtFrauen. In Bisher 5 Begegnungen gegeneinander mussten sie sich jedes mal geschlagen geben. Zuletzt hieß es vor 11 Monaten 0:2 für die Gäste aus Renshausen. Hier hat die Eintracht einiges aufzuarbeiten um diese schwarze Serie zu durchbrechen. Die Gäste um Mannschaftsführerin und ehemalige Eintrachtspielerin Annika Dernedde werden sich nichts zu verschenken haben. In der kurzen Saison geht es in jedem Spiel um wichtige Punkte.

Northeims Trainer Florian Becker muss am Sonntag auf die Urlauber Probst und Stahl verzichten, wieder dabei ist Charlotte Brühler.

Die Partie wird am Sonntag um 11 Uhr im Gustav Wegner Stadion angepfiffen. Die Eintracht freut sich über viele Zuschauer.

FC Eintracht

4 : 0

FFC Renshausen

Sonntag, 12. September 2021 · 11:00 Uhr

Oberliga Nds. Ost St. A · 03. Spieltag

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.