Eintracht holt Punkt in Bersenbrück

Eintracht holt Punkt in Bersenbrück

OBERLIGA 17.04.2017

2-2 (1-1) bei TuS Bersenbrück

Oberliga. Im Bersenbrücker Hasestadion konnte der FC Eintracht Northeim gegen den TuS Bersenbrück beim 2-2 einen Punkt für sich verbuchen. Beide Northeimer Treffer erzielte Nils Hillemann auf Vorlage von Thorben Rudolph. 

Die Anfangsphase gehörte klar der Eintracht, ohne dass die ersten guten Möglichkeiten genutzt werden konnten. Wie es geht zeigten die Gastgeber bei ihrem ersten Konter, der direkt den Weg ins Tor fand.

Doch auch Eintracht Northeim konnte noch vor der Pause einen Spielzug erfolgreich abschließen. Thorben Rudolph schickte Nils Hillemann in die Tiefe und der schloss eiskalt ab zum verdienten Ausgleich. 

In der zweiten Hälfte gelang den Gästen aus Südniedersachsen sogar die Führung. Ein langer Abschlag von Jannik Strüber kam präzise auf Melvin Zimmermann, der den Ball Thorben Rudolph überließ. Rudolphs Schuss konnte der Schlussmann noch parieren, doch gegen den Nachschuss vin Hillemann war er machtlos. 

Eine Elfmeterentscheidung machte nur wenige Minuten später den Northeimer Vorsprung jedoch wieder zunichte! TuS Bersenbrück hatte bis zum Abpfiff noch einige gute Gelgeneheiten, darunter ein Lattentreffer. Das Eintrachtspie lwar insbesondere in der Schlussphase von zu vielen Fehlpässen geprägt um doch noch einen Auswärtssieg feiern zu können. 

Eintracht Trainer Malte Froehlich:

"Wir machen uns das Leben im Moment selbst schwer! Unsere Fehlpassquote ist in den letzten beiden Spielen viel zu hoch. Wir haben gerade etwas den Rhythmus und das Timing verloren, wann der richtige Moment da ist sich vom Ball zu lösen und mit welcher Präzision und Schärfe wir den Ball spielen müssen! Das versuchen wir schnell wieder zu ändern. Trotzdem war eine deutliche Steigerung zum Spiel gegen Jeddeloh zu sehen und vor allem auch zu spüren. Ein Punkt ist für uns nach diesem Wochenende in Ordnung. Der Blick geht jetzt Richtung Bornreihe!"

TuS Bersenbrück

2 : 2

FC Eintracht

Montag, 17. April 2017 · 15:00 Uhr

Oberliga Niedersachsen · 20. Spieltag