EintrachtFrauen erfüllen Pflichtaufgabe

EintrachtFrauen erfüllen Pflichtaufgabe

Frauen - Landesliga 15.04.2018

FC Eintracht Northeim - Sparta Göttingen II 1:1(4:1)

Landesliga. Mit einem 4:1 Erfolg erfüllen die EintrachtFrauen zwar ihre Pflichtaufgabe, mussten jedoch gerade in Halbzeit Eins auch auf das Spielglück setzen. Ein starker Gastgeber der Spartaner war in den ersten 45 Minuten die bessere Mannschaft.

"Am Ende gehen wir aufgrund der zweiten Hälfte als verdienter Sieger vom Platz, in der ersten Halbzeit hat uns Sparta eine Menge abverlangt." gab sich Northeims Trainer zwar mit dem Ergebnis, jedoch nicht mit der Leistung seiner Mannschaft zufrieden."In der ersten Halbzeit haben wir zuviele Fehler gemacht und nicht in unser Spiel gefunden."

Und in der Tat war das Spiel zu beginn ausgeglichen mit leichten Vorteilen bei den Gastgebern. Die spielten sich nach dem Führungstreffer in der 14. Minute in einen kleinen Rausch. Und so war es das im Fußball so oft besprochene Spielglück welches einen höheren Rückstand verhinderte. Nach einer halben Stunde haben die Gäste aus Northeim dann ins Spiel gefunden. Das 1:1 in der 37. Minute der erste Spielzug, den das Team um Torschützin Dunkel zu Ende spielen konnte. Auf dem Weg in die Kabine war der Frust bei Gästetrainer Becker deutlich zu sehen.

"Wir haben in der Halbzeitpause alles auf Null gedreht. Das 1:1 war zu diesem Zeitpunkt glücklich. Das war uns bewusst und das wollten wir unbedingt ändern." so Becker zur Pausenansprache.

Dieses vorhaben konnte man den Gästen von der ersten Minute nach dem wideranpfiff ansehen. Mit deutlich mehr Tempo und zu zum Tor ging es im Minutentakt auf das Tor der Gastgeber. Mit dem 2:1 in der 53. Minute brachte Dunkel ihr Team in Führung. In der 60. Minute konnte Biener mit einem satten Schuß auf 3:1 erhöhen. Die Northeimerinnen nun Spielbestimmend. Das 4:1 erneut durch Biener in der 80. Minute markierte den Endstand einer Partie mit zwei völlig unterschiedlichen Halbzeiten.

Die Gäste aus Northeim nehmen verdient die 3 Punkte mit, musste aber mit deutlich mehr gegenwehr leben, als er der Tabellenplatz von Spartas Reserve erahnen lässt.

Am Samstag geht es wieder auswärts bei der FSG Eisdorf/Hattorf in Eisdorf um 16:00 Uhr weiter.

Bild: Doppeltorschützin Sabrina Dunkel

Sparta Göttingen II

1 : 4

FC Eintracht

Samstag, 14. April 2018 · 17:00 Uhr

Landesliga Braunschweig | 17. Spieltag

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.