EintrachtFrauen siegreich zum Saisonabschluss

EintrachtFrauen siegreich zum Saisonabschluss

Frauen - Landesliga 03.06.2018

FC Eintracht Northeim - FSG Salzgitter/Innerstetal

Landesliga. Mit einem 7:0 verabschieden sich die EintrachtFrauen in die Sommerpause. In einer einseitigen Partie, welche auch den Tabellenstand wiederspiegelte, konnten Britt Malin Biener und Sina Ruez den Sieg auf den Weg bringen.

"Wir haben ein starkes Finale gezeigt und unserer guten Saison den I-Punkt aufgesetzt." zeigte sich Northeims Coach Florian becker zufrieden nach dem Abpfiff. "41 Punkte sind ein tolles Ergebnis, wir haben eine neue vereinsinterne Bestmarke gesteckt. Eine Leistung die auch für den Fussballkreis Northeim von Bedeutung ist. Wir sind stolz darauf, uns in der Landesliga fest etabliert zu haben" so Becker weiter.

Das Spiel, erwartungsgemäß sehr einseitig, verlief ganz nach den Vorstellungen der Gastgeber. In der 11. Minute konnte Biener das Team mit 1:0 in Führung bringen und erhöhte selbst in der 31. Minute auf 2:0. Die Führung zu keiner Zeit in Gefahr traf Ruez in der 38. Minute zum ersten Ihrer drei Treffer. 3:0 zur Pause und zufriedene Gesichter bei den Northeimern.

Mit einem Doppelpack in der 56. und 58. Minute brachte Ruez früh die Entscheidung, bevor Fechner und Hesse noch auf 7:0 erhöhen konnten. Das die Gastgeber nach einer Verletzung von Begau die letzte Viertelstunde nur zu 10. auf dem Platz standen war für die Zuschauer kaum zu sehen. 

Ein großes Lob gab es nach dem Schlusspfiff trotzdem für die Gäste aus Salzgitter von Northeims Trainer: "Es ist schön zu sehen, dass das Team trotz der Tabellensituation bis zum Ende immer angetreten ist. Das haben leider nicht alle Teams in dieser Saison so gesehen und sind nicht immer angetreten. Ich wünsche dem Team alles Gute für die kommende Saison."

Die EintrachtFrauen gehen nun in eine 4-wöchige Sommerpause, bevor Sie am 10.07. in die Vorbereitung für die kommende Saison starten. Bevor es in die Pause geht gab Becker noch einen kleinen Ausblick auf die kommende Saison. " Wir haben neben 4 Abgängen gleich 7 Neuzugänge zu verzeichnen. Mit Lea Tiedtke werden wir in der kommenden Saison eine Spielerin mit 2. Ligaerfahrung in unseren Reihen haben." Lea Tiedtke wechselt von der TSG Ahlten an die Rhume. Zuvor hat Tiedtke für den SV Hendstedt-Ulzburg in der 2. Bundesliga gespielt. Die weiteren Neuzugänge werden in den nächsten Wochen veröffentlicht.

Platz 4 in der Liga mit 41 Punkten sowie das Pokalhalbfinale erreicht. So heißt das Saisonergebnis für die Eintracht.

 

FC Eintracht

7 : 0

FSG Salzgitter/Innerstetal

Sonntag, 27. Mai 2018 · 11:00 Uhr

Landesliga Braunschweig | 22. Spieltag

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.