Souveräner Testsieg bei Sparta Göttingen

Souveräner Testsieg bei Sparta Göttingen

OBERLIGA 08.02.2019

Sparta Göttingen vs. FC EINTRACHT 0-8 (0-4)

Herren. Der FC Eintracht Northeim gewann sein Testspiel bei Bezirksligist Sparta Göttingen standesgemäß und hoch verdient mit 8-0 (4-0). Als Torschützen konnten sich jeweils zwei mal Melvin Zimmermann, Yannik Freyberg und Nils Hillemann, sowie einfach Richard Hehn und Carim Blötz in die lange Liste eintragen.

Am Ende bewahrte der Schiedsrichter die Spartaner vor einer noch höheren Niederlage. Er pfiff die Begegnung acht Minuten zu früh ab.

Überschattet wurde das Spiel von einem böswilligen Foul an Marc-Yannik Grunert, der daraufhin verletzt vom Feld musste. Hier kam der Übeltäter mit der gelben Karte davon und hielt auch eine Entschuldigung nicht für angemessen. 

Sparta Göttingen

0 : 8

FC Eintracht

Mittwoch, 6. Februar 2019 · 18:30 Uhr

Vorbereitungsspiel

Schiedsrichter: Niklas Milczewski Assistenten: Fabian Rahlf, Jan Oppermann

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.