EintrachtFrauen testen zuhause gegen Oberligisten

EintrachtFrauen testen zuhause gegen Oberligisten

Frauen - Oberliga 26.07.2018

FC Eintracht Northeim - TSV Bemerode

Landesliga. Zum 2. Test bittet Northeims Trainer Florian Becker sein Team am kommenden Samstag im Northeimer Gustav-Wegner Stadion. Zu Gast ist der TSV Bemerode. Der Oberligist ist ein erster Gradmesser für die EintrachtFrauen, die in den vergangenen Wochen bereits im Trainingslager waren und am Sonntag mit 6:3 den Bezirksligisten aus Moringen schlagen konnten.

"Die Wetterlage ist natürlich nicht unbedingt förderlich, wir konnten dennoch intensiv Arbeiten in den vergangenen 3 Wochen." resümiert Northeims Coach die anhalte Hitzewelle in Deutschland. "Wir sind zufrieden mit unserem Leistungstand, die Integration unserer Neuzugänge verläuft optimal. Selbstverständlioch kann nicht alles sofort klappen aber bis zum Auftakt am 19.8. ist noch genügend Zeit." so Becker weiter.

Der TSV Bemerode ist für die Northeimer ein bekannter Testgegner, vor genau einem Jahr musste man sich nach einer starken Leistung mit 0:3 geschlagen geben. Das soll in diesem Sommer anders werden.

Anpfiff der Partie ist am Samstag um 16 Uhr auf dem A-Platz im Gustav-Wegner Stadion. Beste Rasenverhältnisse versprechen bei sommerlichen Temperaturen tollen Fußball.

Bereits am Sonntag geht es für die Mädels weiter, um 11:00 Uhr testen die EintrachtFrauen gegen den SV Engelade Bilderlahe in Bilderlahe.

FC Eintracht

0 : 0

TSV Bemerode

Samstag, 28. Juli 2018 · 16:00 Uhr

Freundschaftsspiel

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.